logo PG Zellerau

Herzlich willkommen auf der Homepage der

Pfarreiengemeinschaft Heiligkreuz und St. Elisabeth

Wir freuen uns, dass Sie auf unserer Homepage „gelandet“ sind. Wir sind eine Pfarreiengemeinschaft in Würzburg im Stadtteil Zellerau. Christen aus zwei Pfarreien, Heiligkreuz und St. Elisabeth, sind gemeinsam unterwegs und wollen miteinander Kirche sein.

Auf den folgenden Seiten möchten wir Ihnen Informationen zu Gottesdiensten, zum Seelsorgeteam, zu Veranstaltungen, zu Gruppen und Einrichtungen, zu Angeboten und vieles mehr in unserer Pfarreiengemeinschaft geben.

Vielleicht machen Ihnen diese Seiten Lust, mehr von uns zu erfahren. Dann besuchen Sie doch einmal unsere Gottesdienste, Feste und Begegnungen. Vielleicht machen Ihnen diese Seiten Lust, in unserer Pfarreiengemeinschaft mitzuwirken. Dann nehmen Sie Kontakt zu uns oder zu unseren Gruppen auf. Vielleicht machen Ihnen diese Seiten Lust auf Kirche. Dann zögern Sie nicht und kommen einfach mal vorbei. Falls Sie Anliegen, Fragen, Anregungen, etc. haben, nehmen Sie ruhig Kontakt mit uns auf.

Wir freuen uns auf Sie!


Pfarrnachrichten/Gottesdienstordnung:

Pfarrnachrichten/Gottesdienstordnung von 01.01. - 31.01.2023


Corona-Infektionsschutz - 
Dekrete und Verordnungen:

Rahmenbedingungen zur Feier öffentlicher Gottesdienste ab 26 . November 2022

Verordnung zur Änderung der Siebzehnten Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung vom 19. Januar 2023


Gottesdienste

Weitere Gottesdienste


Meldungen

Unsere Weihnachtsgottesdienste 2022

Wir laden alle ganz herzlich zu den Weihnachtsgottesdiensten in unseren drei Pfarreien ein. Die Gottesdienste finden ohne Corona-Auflagen statt. Wir erwarten gut besuchte Gottesdienste und empfehlen ...

"Maeinchor" lädt zum Weihnachtskonzert nach Heiligkreuz ein

Der Maeinchor Würzburg lädt am Samstag, 17. Dezember 2022, um 19:00 Uhr zum festlichen Jubiläums-Weihnachtskonzert in die Pfarrkirche Heiligkreuz, Sedanstraße 7a, in der Zellerau ein. Der Eintritt ist ...

Sternsingeraktion 2023

In diesem Jahr hoffen wir, dass die Sternsingeraktion wie vor ein paar Jahren stattfinden kann. Deshalb wollen wir wie folgt informieren ...

­